Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
Kindertagespflege in Rheinland-Pfalz

Aktuell stehen Änderungen des rheinland-pfälzischen Kindertagesstättengesetz (KTagStG RP) an. Zudem hat die Nachfrage der Eltern nach Kindertagespflege stetig zugenommen.

 

weiter

Befristete Arbeitsverträge von Lehrkräften in Speyer

 

weiter

Inanspruchnahme von Integrationskursen anerkannter Asylsuchender in der Stadt Speyer
 
weiter

19.12.2017
Weihnachtsgrüße

Liebe Freunde,

endlich mal wieder Zeit für ein paar private Dinge und sei es auch nur
das Kühefüttern im ersten Schnee ....

Ich wünsche Euch allen eine gesegnete Weihnacht, einen fröhlichen Start
ins neue Jahr und viel Zeit für
Familie und Freunde in den nächsten Tagen.
Danke für die gute Zusammenarbeit  -

Ich freue mich, Euch im Januar
wiederzusehen.

Herzliche Grüße

weiter

Auf „ein Glühwein“ mit dem Landtagsabgeordneten Reinhard Oelberman.

Unser Landtagsabgeordneter Reinhard Oelbermann lädt Sie herzlich zu einem gemeinsamen Besuch des „Schifferstadter Waldweihnachtsmarktes“ am 16 Dezember zwischen 15 und 16.30 Uhr ein. Gemeinsamer Treffpunkt ist der Glühweinstand des Vogelparks.

 

Bei einem Glühwein möchte Reinhard Oelbermann mit Bürgerinnen und Bürger aus und um Schifferstadt ins Gespräch kommen, offene Fragen beantworten und über die aktuelle landes- und bundespolitische Lage diskutieren.

 

Ihr Kommen würde uns alle freuen. 

weiter

11.12.2017
Pressemitteilung
Reinhard Oelbermann (MdL): Landesregierung folgt Forderung der CDU-Landtagsfraktion nach einer Unterführung in Römerberg

Die rheinland-pfälzische Landesregierung folgt der langjährigenForderung der CDU-Fraktionen im Rhein-Pfalz-Kreis und im Gemeinderat Römerberg nach einer Unterführung in Römerberg und hat den Landesbetrieb Mobilität damit beauftragt, das Bauprojekt zur Baureife zu entwickeln.

weiter

 Reinhard Oelbermann lädt zu einem Bürgergespräch ein
weiter

Schreiben nach Gehör im Wahlkreis 38 (Schifferstadt; Speyer; Verbandsgemeinde Römberberg-Dudenhofen)

Während sich einige Bundesländer, von dem in der Wissenschaft kritisch diskutierten Konzept des „Schreibens nach Gehör“ für den Rechtschreibunterricht verabschieden haben, bleibt es in Rheinland-Pfalz den Grundschullehrerinnen und Grundschullehrern frei überlassen, nach welcher pädagogischen Methodik sie den Kindern die Rechtschreibregeln beibringen. 

weiter

Verbesserung der Infrastrukturen für Fahrradfahrer

Vor dem Hintergrund der notwendigen Verbesserung der Luftqualität in unseren Innenstädten, spielt der Fahrradverkehr eine zunehmend wichtige Rolle.

Um die weitere Verkehrsentwicklung hin zum Fahrrad zu beschleunigen, muss die Infrastruktur entsprechend angepasst und ausgebaut werden.

 

weiter

Hebammenschule Speyer mit zusätzlichen Ausbildungsplätzen

Mit über 2.600 Geburten im Jahr ist das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer die geburtenstärkste Klinik in Rheinland-Pfalz. Einen Teil der Hebammen, die für die Versorgung der Patientinnen benötigt werden, bildet das Krankenhaus in seiner Hebammenschule selbst aus. Dem hohen Personalbedarf aufgrund der hohen Geburtenzahlen hat nun das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium Rechnung getragen: Es bewilligte eine Aufstockung der Ausbildungskapazität in Speyer um zehn auf insgesamt 60 Plätze. 

weiter